Auf den Spuren der Kelten

Erfahren und erleben Sie Wissenswertes über die Kelten, zur mächtigen Toranlage dem „Hunnenring“, über die Wasserversorgung an der Quelle, den Mauerbau oder die Besiedlung des Innenplateaus. Genießen Sie eine wundervolle Natur und ein einzigartiges Denkmal, es weht noch immer ein mystischer Hauch um den Berg und seine Burg......

Die Reise geht weiter, in unserem Restaurant servieren wir ein 3-Gang-Menü wie die Kelten einst die Kulinarik in ihrem Ursprung genossen, besonders köstlich schmeckt der Met aus dem  authentischen Trinkhorn. Kommen Sie mit auf die spannende Reise….

Tourenvorschläge

  • Archäologischer Infoweg 4,2 km
    •    Zusatz: Kinder Erlebnispfad 4,2 km

Auf spielerische Weise führt dieser parallel zum Archäologischen Infoweg verlaufende Pfad in die abenteuerliche Welt der Kelten und bietet spannende Tipps zum Leben mit der Natur.

  • Keltischer Skulpturenweg „Cerda & Celtoi“ 6 km

18 Zeitgenössische Künstler vermitteln mit Materialien aus der Region einen Einblick in die Kunst der Kelten

Besichtigung der Fürstengrabhügel in Schwarzenbach

Leistungen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück
  • ein Begrüßungsgetränk „Vinum“
  • ein 3-Gang-Kelten-Menü (nach Originalrezept) sowie Met
  • Wanderung zum Keltischen Ringwall Otzenhausen mit Infomaterial und Wanderkarte (Jeden 1. Samstag in den Monaten Mai bis Oktober fachkundige Führung  zum kleinen Kostenbeitrag möglich)
  • ein Stärkungspaket für unterwegs
  • ein kleines Präsent nach altem Handwerk

Optional buchbare Zusatzleistungen

  • Transfers
  • Zusatznacht inkl. Frühstück im DZ 36,50 € pro Person und im EZ 55,- €

Preis pro Person:

  • 107,- € im DZ
  • 148,- € im EZ
  • Kinder bis 6 Jahre: Frühstück, Übernachtung (im Zimmer der Eltern) kostenlos
  • Kinder 6 bis 12 Jahre: Frühstück, Übernachtung (im Zimmer der Eltern) 12,- €/ Nacht

Termine

ganzjährig buchbar